Wappen

Ärzteversorgung Land Brandenburg

Einrichtung der Landesärztekammer Brandenburg
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Altersrente Berufsunfähigkeit Hinterbliebene Rehamaßnahmen

Rentenerhöhungen (Rentendynamisierungen)

Rentenbezieher/Innen der ÄVLB können davon ausgehen, dass die Rente nicht konstant auf dem zurzeit gezahlten Niveau verbleibt. Die Renten der ÄVLB sind dynamisch. Die Rentenanpassungen erfolgen zum 01.01. eines Jahres auf Beschluss der Kammerversammlung der Landesärztekammer Brandenburg. Ob und in welcher Höhe Rentenanpassungen vorgenommen werden, hängt allerdings vom versicherungsmathematischen Ergebnis des jährlich vom Versicherungsmathematiker zu erstellenden Gutachtens ab.

Kontakt

Adresse:
Ostrower Wohnpark 2
03046 Cottbus

Telefon: 0355 78020 0
Telefax: 0355 78020 30
E-Mail:

Geschäftszeiten:
montags bis
donnerstags
8:00 - 16:00 Uhr
freitags
8:00 - 13:00 Uhr