Wappen

Ärzteversorgung Land Brandenburg

Einrichtung der Landesärztekammer Brandenburg
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Altersrente Berufsunfähigkeit Hinterbliebene Rehamaßnahmen

Beantragung der Altersrente

Altersrente wird grundsätzlich nur auf schriftlichen Antrag gewährt. Zur Beantragung der Altersrente genügt ein formloser (formularfreier) schriftlicher Antrag, der ca. 2 bis 3 Monate vor dem gewünschten Rentenbezug in der Geschäftsstelle der Ärzteversorgung Land Brandenburg (ÄVLB) vorliegen sollte. Ein Antrag auf Altersrente kann nur für einen zukünftigen Zeitraum gestellt werden. Dies bedeutet, dass der Antrag spätestens in dem Monat vor dem gewünschten Rentenbeginn bei der ÄVLB eingehen muss. Die für den Bezug der Altersrente einzureichenden Dokumente und Urkunden werden nach Antragseingang gesondert von der ÄVLB angefordert.

Kontakt

Adresse:
Ostrower Wohnpark 2
03046 Cottbus

Telefon: 0355 78020 0
Telefax: 0355 78020 30
E-Mail:

Geschäftszeiten:
montags bis
donnerstags
8:00 - 16:00 Uhr
freitags
8:00 - 13:00 Uhr